Aktuelles

Richtfest Kita

Am Freitag, 28. August 2015, wurde das Richtfest für die neue Kindertagesstätte im Ziegenhainer Tal gefeiert.

Wohnungsangebot

Unsere aktuellen freien Wohnungen finden Sie hier.

Mitgliederzeitung

Schauen Sie sich die aktuelle Ausgabe Dezember 2015 an.

Start

Am 30. und 31. Mai werden für unsere Hauptgeschäftsstelle Magdelstieg 20 Erweiterungen am Telefonnetz vorgenommen. Es ist damit zu rechnen, dass wir vorübergehend schwer erreichbar sind. Wir selbst hoffen sehr, dass die Ausfälle minimal bleiben. Unsere Telefonnummern werden sich in der Folgezeit nicht ändern


Sabine Hemberger

Vorstandsvorsitzende
Heimstätten-Genossenschaft Jena eG

Sabine Hemberger


Liebe Mitglieder der Heimstätten-Genossenschaft Jena eG,
sehr geehrte Leserinnen und Leser,

geht es Ihnen auch so? Veränderungen im Lebensumfeld, in unserer Gesellschaft lösen oft Unbehagen, Unsicherheit und auch Ängste aus. Die Aussage, ohne Veränderung kein Fortschritt, mag stimmen, hilft aber nicht weiter.
Nachrichten über Finanzkrise, politische Unruhen, Flüchtlingsströme nach Europa können uns überfordern. In einer solchen Zeit ist gutes und sicheres Wohnen ein Fels in der Brandung. Eine Heimat zu haben, bekommt eine völlig neue Wertigkeit.
Um das weiterhin möglich zu machen, braucht es eine starke Genossenschaft.

Im Jahr 2014 hatte die Heimstätten-Genossenschaft Jena eG das beste Jahresergebnis der letzten 25 Jahre. An diesem Erfolg haben viele Menschen Anteil: unsere Mitarbeiter, alle Mitglieder und Mieter, Aufsichtsrat und Vorstand. Besonders danken möchte ich den Genossenschaftsmitgliedern, die sich ehrenamtlich zum Wohl unserer Genossenschaft eingebracht haben. Von diesem Erfolg werden alle Mitglieder profitieren durch stabile Mieten und weitere Investitionen in unsere Bestände.

Es ist uns auch in diesem Jahr gelungen, Projekte zur Verbesserung der Wohnbedingungen durchzuführen. Die Häuser Am Johannisberg sind wahre Schmuckstücke geworden. Im nächsten Jahr beginnen wir die Nachsanierung der Häuser im Südviertel, 2. Bauabschnitt. In den nächsten 2 Jahren wird die Genossenschaft dort 4 Mio € investieren. Da die Genossenschaft Fördermittel und vorhandenes Eigenkapital einsetzen kann, werden die Mieter in diesen Wohnungen keine Modernisierungsumlage erhalten. Der Vorstand der Heimstätten-Genossenschaft Jena eG will seine mittelfristige Finanzplanung noch besser auf die Bedürfnisse der Mitglieder ausrichten. Aus diesem Grund werden wir im nächsten Jahr eine Mieterbefragung durchführen. Bitte beteiligen Sie sich rege daran, Ihre Hinweise sind uns wichtig!
Mit großer Freude konnten wir auch in diesem Jahr neue Mitglieder gewinnen. Es wird eine wichtige Aufgabe sein, in den nächsten Jahren neuen Wohnraum zu schaffen, der Platz für Familien bietet und älteren Menschen gute Bedingungen, möglichst lange selbstständig in der eigenen Wohnung zu bleiben. Viele Kinder wurden geboren, das ist ein Glück! Ich freue mich schon auf das fröhliche Gewimmel, wenn wir im nächsten Jahr die neue Kindertagesstätte im Ziegenhainer Tal an die kleinen Nutzer übergeben können!

Für den bevorstehenden Jahreswechsel wünsche ich Ihnen und Ihren Familien gemütliche und frohe Feiertage und für das neue Jahr Gesundheit und Erfolg.

Ihre Sabine Hemberger